Becken-Bew. - HerzSprechen-Katzer

HerzSprechen
& mehr
Direkt zum Seiteninhalt

Becken-Bew.

Das Thema Becken-Bewusstsein (Becken-Wahrnehmung) beschäftigt mich seit den 1980er Jahren - insbesondere der amerikanische Autor, Poet und Lehrer Stephen Levine (1937-2016) ließ mich mit seiner These aufhorchen, dass der Mensch ein 2. Herz hätte, nämlich im Becken, das sg. "Mutterschoß-Herz", das, wenn verschlossen, auch das obere Herz davon betroffen sei.

Seine Meditation "Opening the Heart of the Womb" - siehe Downloads englisch >>> - entstand aus seiner Arbeit mit Frauen, die an den Folgen von Mißbrauch litten. Diese Meditation hat sich jedoch für viele Frauen und auch Männer heilsam erwiesen.

Die Meditation "Becken-Bewusstsein" inspiriert von Stephen Levin, biete ich auf youtube gesprochen von  "Birgit Kurpiers" >>> und von mir "Alfred Katzer" >>> .

Mehr von Stephen Levine auf youtube.com "Conscious Living - Conscious Dying" >>>

Eine weitere wertvolle Persönlichkeit am Weg meiner Beschäftigung mit Becken-Bewusstsein war Harald Dull, Jg. 1935, wohnhaft in Hot Springs - USA. Er gründete die "Worldwide Aquatic Bodywork Association".
Bei ihm lernte ich WATSU (Shiatsu im Wasser) und Grossflächiges Shiatsu - inspirierend für meine weitere Arbeit -  siehe auch auf
youtube :



Zurück zum Seiteninhalt